Kiera Cass - Selection - Verriss #3

Guten Morgen, ihr Lieben!

 

Wie ihr es vielleicht schon mitbekommen habt ist jetzt gestern erst einmal kein Post gekommen. Das liegt daran, dass ich in der Woche eher weniger dazu komme zu lesen. Allerdings versuche ich jetzt jeden Abend ein Kapitel von dem Buch zu lesen. Dadurch werden die Verrisse "etwas" kleiner ausfallen, aber Hauptsache ... ich lese an dieser wundervollen Geschichte. ;)

 

********

 

 

Ah ja, die Hände von dem Captain dürfen nicht lackiert werden bei dem großen Umstyling, aber die Fußnägel. Aha. Sehr logisch. (Und eklig. Ich hasse einfach den Anblick von Füßen. Bäh.)

 

 

***

 

 

Okay. Jetzt heißt hier ein Mädchen "Sosie". Ich nenne sie liebevoll Soße. 

(DIESE NAMEN SIND DOCH SO WAS VON LÄCHERLICH! WIE KANN MAN NUR SO SEINE CHARAKTERE NENNEN!)

 

 

***

 

 

Jahhh, die bösen, bösen Rebellen mal wieder. Nur wegen denen werden die Mädchen eingesperrt und dürfen nur mit Erlaubnis rausgehen. Böse Rebellen! Pfui! 

 

 

 

***

 

"Ich sehnte mich danach, mit meiner Geige allein zu sein."

 

(Sorry, I'm not sorry.)

 

(show spoiler)