Spannung pur!

Geschöpf der Finsternis  - Lara Adrian, Simon Jäger (Sprecher)

Inhalt: Mit dem Dolch in der Hand durchstreift Elise Chase die Straßen von Boston, um sich an den Vampiren zu rächen, die ihr das Liebste genommen haben. Elise hat die Gabe, ihre Beute durch übersinnliche Kräfte aufzuspüren. Auf der Suche nach einem Lehrmeister trifft sie auf den tödlichsten aller Vampirkrieger - Tegan. Die beiden verbünden sich, und bald entfesselt sich eine Leidenschaft, die Elise in die dunkelsten Abgründe ihres Herzens führt.

(Quelle: Amazon.de)

 

Meinung: Am Anfang dachte ich: "Man nehme eine zartbeseitete Frau, die nur am jammern ist und einen auf stark machen will und einen Vampir, der ein Eisbrocken ist und am Ende kriegen die sich eh und fertig sei das Hörbuch." Doch ich wurde eines besseren belehrt. (Mal wieder :D)

Elise wurde von Situtaion zu Situation stärker - obwohl sie mir bis zum Ende immer noch unsympathisch war - ohne es sich wirklich bewusst zu werden, dank Tegan. Und er wurde, dank Elise, emotionaler und ließ endlich wieder die Liebe in sein Leben.
Die Beiden passen in meinen Augen gut zusammen, was das Hörbuch nur um so spannender gemacht hat, denn sie sind wie Feuer und Wasser. Ergänzen sich dennoch perfekt.

(Ich bin von den Büchern an sich kein Fan von der Lara Adrian - Reihe, aber als Hörbuch liebe ich sie. Vielleicht liegt es an der wunderbaren tollen Stimme von Simon Jäger ♥)